SIE SIND GENIES. SIE SIND BALLKÜNSTLER.


SIE SIND STARS. SIE HABEN SCHRÄGE FRISUREN.

SIE SIND GENIES. SIE SIND BALLKÜNSTLER.


SIE SIND STARS. SIE HABEN SCHRÄGE FRISUREN.

Natürlich wollen wir uns hier über niemanden lustig machen. Wir respektieren die sportlichen Leistungen der hier angesprochenen Fußballer. Sei es nun, weil sie die Tore für unsere Lieblingsvereine geschossen haben und echte Helden des Fußballs sind, oder weil sie uns mit ihren Sprüchen, Tattoos oder ihrer Haarpracht immer wieder zum Lachen bringen. Natürlich sind einige Hairstyles, wenn man sie denn guten Gewissens so nennen kann, auch immer ein Zeichen der Zeit und der Mode. Aber einige der hier gezeigten Frisuren waren auch zu der Zeit, zu der sie derjenige Fußballer trug, schon grenzwertig. Einige „Styles“ findet man sogar heute am Rasen.

Die Liste der Fußballer mit legendären bis hin zu grotesken Männerfrisuren ist lang. Sehr lang. Wir beschränken uns hier auf die Top 9 der lustigsten Fußballer Frisuren. !

PLATZ 9 DER VERRÜCKTESTEN FUßBALLER FRISUREN: RAÚL MEIRELES – DER HIPSTER MIT DEM VOGELNEST

01-niveamen-fussballerfrisuren-raoul-meireles

Der gebürtige Portugiese steht seit September 2012 bei Fenerbahçe Istanbul unter Vertrag. Zuvor bewies der Mittelfeldspieler beim FC Porto, FC Liverpool und beim FC Chelsea sein Können. Meireles läuft bei der EM im Juni mit dem portugiesischen Nationalteam auf und wird auch gegen die Koller-Elf ins Feld treten.

Raúl José Trindade Meireles hat nicht nur einen außergewöhnlichen Namen, sondern auch einen – nennen wir ihn „einprägsamen“ – Stil: Ein Vollbart, der jeden Hipster vor Neid erblassen lässt, steht im Kontrast zu einem zarten Irokesen, der im Gegensatz zum Bart etwas verlassen wirkt. Von vorne sieht es ein bisschen so aus, als ob sich ein Vogel auf Raúls Kopf eingenistet hat.

In der EM Vorrunde im Juni wird der von oben bis unten tätowierte Portugiese hoffentlich nur durch seine Frisur und nicht durch seine Leistung gegen unser Team auffallen.

PLATZ 8 DER VERRÜCKTESTEN FUßBALLER FRISUREN: STEPHAN EL SHAARAWY – DER IGEL

03-niveamen-fussballerfrisuren-stephan-el-shaarawy

Noch vor wenigen Jahren galt er als eines der größten Talente Europas: Stephan El Shaarawy. Zahlreiche Verletzungen zwangen den italienisch-ägyptischen Fußballer zu einer Pause. Derzeit steht er beim AC Milan unter Vertrag, wurde aber im Jänner 2016 an den AS Roma verliehen. Seitdem zeigt er sich wieder in starker Form und hofft nun auf ein Ticket zur Europameisterschaft im Nationalteam der Italiener.

Wie viele andere Fußballkollegen hat auch Shaaraway ein Faible für flotte Irokesenschnitte. Dieses Exemplar erinnert uns an ein Tier (Igel?), das es sich auf seinem Kopf bequem gemacht hat und dort jetzt wohnt. Und auch vor der Pinzette schreckt Shaarawy nicht zurück. Die Augenbrauen zupfen sich schließlich nicht von selbst. Doch so komisch das vielleicht klingt: Der Damenwelt scheint sein Stil zu gefallen. Wer sich den Fußballer als Stilvorbild nehmen möchte, sei mit diesem YouTube Tutorial gut beraten.

PLATZ 7 DER VERRÜCKTESTEN FUßBALLER FRISUREN: MIKE WERNER – THE GODFATHER OF VOKUHILA

04-niveamen-fussballerfrisuren-mike-werner

In Österreich wird ihn kaum jemand, außer einem richtigen Experten, kennen: Mike Werner. 1971 in der DDR geboren, war er Verteidiger bei diversen DDR-Mannschaften, wie Vorwärts Frankfurt und FV Motor Eberswalde. Nach dem Mauerfall heuerte er bei Hansa Rostock an und blieb dort bis 1996. Danach tingelte Werner durch diverse 4. – 6. Ligavereine. Seit 2005 ist er als Trainer unterwegs. Aktuell beim PSV Ribnitz-Damgarten.

Kommen wir jedoch zu Werners Frisur. Der klassische 90er Vokuhila. Vorne etwas längerer Mecki mit blonden Strähnchen und hinten lang, ebenfalls mit Strähnchen. Sieht eigentlich verboten aus. Er selbst sagte mal in einem Interview: „Ich fand die Matte einfach geil“. Dem ist nichts hinzuzufügen. Solange er sie heute nicht mehr trägt.

PLATZ 6 DER VERRÜCKTESTEN FUßBALLER FRISUREN: KINGSLEY COMAN – DAS ZÖPFCHEN

05-niveamen-fussballerfrisuren-herbert-coman-kingsley

Im zarten Alter von 16 Jahren begann seine Karriere als Profifußballer. Damals spielte er für Paris Saint-Germain in der Ligue 1. Danach durchlief er alle U-Nationalmannschaften Frankreichs. Jetzt ist er 19 und beim FC Bayern München und der französischen Nationalmannschaft angelangt. Coman hat damit die Münchner Friseure in Jubelstimmung versetzt: Noch ein extravaganter Kunde, der viel Geld im Laden lässt. Denn Kingsley Coman legt Wert auf eine ausgefallene Frisur.

Breiter Irokese, kunstvoll einrasierte Muster auf der Seite und ein dünnes Zöpfchen mit bunten Perlen. Nein, Coman ist nicht seiner kleinen Schwester beim Puppenspielen zum Opfer gefallen. Die roten, gelben und grünen Perlen sind die Farben der Flagge von Guinea – der Heimat seiner Mutter. Dieses Zöpfchen bekommen seine Fans jedoch nur beim Training zu Gesicht. Bei der Bundesliga und der EM muss er auf seinen Haarschmuck leider verzichten. Was für ein Glück, dass sich die Perlen ganz einfach entfernen lassen.

PLATZ 5 DER VERRÜCKTESTEN FUßBALLER FRISUREN: CARLOS VALDERRAMA - DIE KLOBÜRSTE

06-niveamen-fussballerfrisuren-carlos-valderrama

Er gilt als einer der besten südamerikanischen Fußballer aller Zeiten: Carlos Valderrama. Aber auch seine Frisur hat es zu einiger Berühmt- und Berüchtigkeit gebracht. Wenn der kolumbianische Fußballgott auf das gegnerische Tor stürmte, wusste der Torwart gar nicht, wo er zuerst hinschauen sollte: Auf die wirbelnden Beine, den Ball oder auf die zitronengelbe Haarpracht. Diese ungewöhnliche Männerfrisur, die laut ZDF Reporter Bela Rethy an eine Klobürste oder auch ein bisschen an Bibo, den großen gelben Vogel aus der Sesamstraße erinnerte, wurde zum Markenzeichen des Spielers.

Diese ungewöhnliche Männerfrisur wurde selten kopiert und wenn: nie erreicht. Bei Valderrama kommt übrigens auch der Oliba – der Oberlippenbart – zum Einsatz. Mittlerweile ist Valderrama im Fußballer-Pension. Seine Haare haben sich angeblich irgendwo im kolumbianischen Dschungel zur Ruhe gesetzt.

PLATZ 4 DER VERRÜCKTESTEN FUßBALLER FRISUREN: ABEL XAVIER – DER ABWECHSLUNGSREICHE

07-niveamen-fussballerfrisuren-abel-xavier

Abel Xavier, der nach seiner Konversion zum Islam nun Faisal Xavier heißt, war in seiner aktiven Zeit als Fußballer (1990 – 2008) Verteidiger. Er spielte für recht viele Mannschaften wie zum Beispiel: Benfica Lissabon, AS Bari, Real Oviedo, PSV Eindhoven, FC Everton, FC Liverpool, Galatasaray Istanbul, Hannover 96, AS Rom, etc. Was viele Experten als Anzeichen für geringe fußballerische Qualität ansahen. So machte Xavier auch hauptsächlich durch seine beinahe wöchentlich wechselnden Frisuren auf sich aufmerksam.

Und da gab es viel zu berichten. Ein Highlight Xaviers Haarpracht sehen wir dann auch auf diesem Bild. Unbeschreiblich. Ein blonder Irokese, dazu blondierte Cornrows und ein blondierter Vollbart. Aber jedem das Seine und jedem Tierchen sein Pläsierchen.

PLATZ 3 DER VERRÜCKTESTEN FUßBALLER FRISUREN: HERBERT PROHASKA – SCHNECKERL

08-niveamen-fussballerfrisuren-herbert-prohaska

Herbert Prohaska ist einer der erfolgreichsten und besten österreichischen Fußballer überhaupt. Der 1955 in Wien geborene Fußballer wurde aufgrund seiner Lockenpracht schon in seiner Jugend „Schneckerl“ genannt. Die Frisur, plus dem in den 70er & 80ern unvermeidlichen Oberlippenbart, blieb ihm während seiner aktiven Zeit von 1970 – 1989 erhalten. Frisurentechnisch gehört er zur selben Kategorie wie auch Rudi Völler: Minipli (kleine Löckchen durch Dauerwelle) & Oliba. Von seinem Oberlippenbart trennte sich Prohaska allerdings nach Italiens Sieg im WM-Finale 2006 vor laufenden Kameras. Er spielte unter anderem für FK Austria Wien, Inter Mailand und AS Rom.

Schön daran: Retrospektive kann Prohaska selbst über seinen damaligen Look lachen.

PLATZ 2 DER VERRÜCKTESTEN FUßBALLER FRISUREN: PAUL POGBA – DER EXTRAVAGANTE

09-niveamen-fussballerfrisuren-paul-pogda

Erst 23 Jahre alt und trotzdem wurde er schon bei der FIFA-Weltmeisterschaft 2014 als bester Nachwuchsspieler ausgezeichnet: Paul Pogba, das ehemalige Talent von Manchester United ist mittlerweile Taktgeber bei Juventus und wird auch bei der EM 2016 in der französischen Nationalmannschaft auf sich aufmerksam machen. Bestimmt mit seiner Leistung, aber garantiert mit seinen Frisuren. Denn Pogba hat es gerne bunt und schräg.

Irokese mit blonden Akzenten? „Wie langweilig“, dachte er sich wohl, als er sich die Seiten ausrasieren und mit gelben Minions, Leoparden Muster oder Musiknoten verzieren lies. Unser Favorit: der Pokeball aus Pokemon. Wir sind schon gespannt, welche Haarpracht er uns während der EM präsentieren wird. Wie wäre es mit einem Baguette oder dem Eiffel-Turm?

PLATZ 1 DER VERRÜCKTESTEN FUßBALLER FRISUREN: PAUL BREITNER – DER PSEUDO-AFRO-WUSCHELKOPF MIT BACKENBART

10-niveamen-fussballerfrisuren-paul-breitner

Diese Frise ist ebenso legendär, wie ihr Träger. Frisur: Wuschelkopf mit Schnurr- und Backenbart. Träger: Paul Breitner. Anno 1970. Bei Breitner war es bisweilen schwer zu erkennen, wo Frisur und Bart endeten und genialer Fußballer begann. Es war wohl einfach das Gesamtpaket. Er spielte in seiner aktiven Zeit beim FC Bayern München, bei Real Madrid und Eintracht Braunschweig sowie für die deutsche Nationalmannschaft, mit der er 1972 Europameister und 1974 Weltmeister wurde. Eingesetzt wurde er in der Abwehr und dem Mittelfeld. Heute arbeitet er als Talentscout für den FC Bayern München.

Breitner gilt, insbesondere zu seiner Zeit als aktiver Sportler, als Revoluzzer und war mit klaren Worten immer wieder Auslöser, aber auch Gegenstand zahlreicher Debatten.

Bildquelle: gepa-pictures.com